Teilhabe in der Kita (EVT-1353)

ICF-CY als Orientierungshilfe zur Beschreibung von Teilhabeeinschränkungen und deren pädagogische Intervention

Teilhabe meint das Einbezogensein in eine Lebenssituation - sie ist dann verwirklicht, wenn das Kind die Möglichkeit erhält, seine Lebenswelt mitzugestalten, Entscheidungen zu treffen, sie mitzutragen und umzusetzen. Besonders Kinder mit Anspruch auf Eingliederungshilfe sind in ihrer Teilhabe am gesellschaftlichen Leben oft eingeschränkt. Aufgabe pädagogischer Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen, insbesondere heilpädagogischer Kräfte, ist es, diesen Ausschlussprozessen entgegenzuwirken und planvoll Barrieren abzubauen.

Die ICF-CY [Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit – Kinder und Jugendliche] ist ein Diagnosemanual, welches die Unterstützungsleistung in der Kita aus der Perspektive der Teilhabeeinschränkungen betrachtet. In dieser Fortbildung erhalten Sie die Möglichkeit, sich mit der ICF-CY vertraut zu machen, sie als Orientierungshilfe anzuwenden und Ihre eigene Hilfeplangestaltung mit den neuen Anforderungen zum Teilhabebegriff abzugleichen.

Eigene Hilfepläne [anonymisiert] sollten zu dieser Fortbildung mitgebracht werden.


Schwerpunkte:

  • Aufbau und Anliegen der ICF-CY
  • Teilhabe erkennen und Barrieren gezielt abbauen
  • Möglichkeiten und Grenzen der Anwendung von ICF-CY im pädagogischen Alltag diskutieren

 

Zielgruppe:           Pädagog*innen, heilpädagogische Fachkräfte, Leiter*innen

Referent*in:         Anika Richter      Diplom-Heilpädagogin, Fachberaterin „Inklusion“ für die Stadt Dresden,
                                                        Projektleiterin im abgeschlossenen sächsischen Landesmodellprojekt  
                                                       „Inklusion in Kindertageseinrichtungen“, Praxistätigkeit in der
                                                        heilpädagogischen Familienhilfe und in integrativen Kindertageseinrichtungen

 

Dieses Thema kann auch als Inhouse-Veranstaltung bei Ihnen durchgeführt werden.

Kommende Termine

 
Termin: 26.11.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort: Institut 3L - TSA Bildung und Soziales gGmbH (Dresden)
Leon-Pohle-Straße 4
01219 Dresden
Freie Plätze: 11
Preise: 85,00 EUR
Buchbar bis: 27.10.2020
Jetzt buchen >>